Logo der Stadt Mechernich
Bilderleiste Kopf
Blauer Kasten
  Stadtplan // eCards // Datenschutz // Sitemap // English
 
   Kontakt // Impressum
 

Natur


Wiese bei Glehn, Foto: Silvia Jambor
Nicht dass Sie denken, hier stehen nur die Kühe auf der Weide !

Mechernich hat landschaftlich und insbesondere in Sachen Natur eine Vielfalt zu bieten, die man anderswo sucht.

Als Stadt am Nationalpark Eifel partizipiert  Mechernich an den zahlreichen Angeboten in Sachen Natur.

Die vielen Naturschutzgebiete in Mechernich, von denen einige hier aufgeführt sind, sind Beweis für die Einzigartigkeit  von Fauna und Flora. Erleben Sie diese Welt und schützen Sie sie, indem sie sich dort an die Vorgaben halten.

Dem einstigen Bleierzabbau ist es zu verdanken, dass in Mechernich eine Vegetation vorzufinden ist, die vielen gefährdeten Tier- und Pflanzenarten Lebensraum bietet. Zahlreiche seltene Fledermausarten finden in der Kakushöhle Unterschlupf.

Von den 137 km²  des Stadtgebietes sind ca. 30 km²  Waldflächen. Hier gibt es weitläufige Wege inmitten von Nadelwäldern und den für die Region typischen Buchen- und Eichenwäldern.

Die Eifelverein-Ortsgruppe Mechernich hat im Stadtgebiet Mechernich zahlreiche Wanderwege markiert. Sie finden im Anschluss an jede Gebietsbeschreibung einen Wandervorschlag, der entweder durch das Gebiet selbst verläuft oder an den Grenzen des jeweiligen Gebietes vorbeiführt. Weitere Wandervorschläge finden Sie unter www.eifelverein-mechernich.de

Erholen Sie sich mitten im Grünen – und doch nahe am städtischen Leben !
















 

Haben Sie noch Fragen?

Touristik-Agentur Mechernich e.V., Sabine Wahlen, Gabriele Schumacher
Telefon: 02443 / 49-4322
Telefax: 02443 / 49-5322
eMail: touristik@mechernich.de