Logo der Stadt Mechernich
Bilderleiste Kopf
Blauer Kasten
  Stadtplan // eCards // Datenschutz // Sitemap // English
 
   Kontakt // Impressum
 

LVR-Freilichtmuseum Kommern


Foto: LVR-Freilichtmuseum
Das LVR-Freilichtmuseum Kommern - Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde - bietet den Besuchern eine Zeitreise durch das Leben auf dem Lande des 15. bis 19. Jahrhunderts. Bauernhöfe, Windmühlen, Werkstätten, dörfliche Gemeinschaftsbauten – etwa 65 Gebäude aus den unterschiedlichen Regionen des Rheinlandes zeigen eindrucksvoll das Wohnen und Wirken der ländlichen Bevölkerung durch die  Jahrhunderte.

http://www.kommern.lvr.de/

Mit zahlreichen Veranstaltungen lockt das Museum jährlich mehrere hunderttausend Besucher an. „Historischer Jahrmarkt anno dazumal“, Kaltblütertage „Nach der Ernte“ und „Advent für alle Sinne“ bilden dabei die Veranstaltungshöhepunkte.
Spezielle Vortragsreihen und interaktive Veranstaltungen, wie „Imker informieren am Imkerstand“, oder „Von der Heilwirkung verschiedener Waldbäume“, „Schreiben wie vor 100 Jahren“ runden das Angebot ab.


Foto: LVR-Freilichtmuseum
Für Schulen bietet das LVR- Freilichtmuseum Kommern verschiedene erlebnisorientierte Projekte an, wie z.B: Brotbacken, Schule wie vor 100 Jahren, Kochen, Vom Schaf zur Wolle.
Selbst das Übernachten für Schulklassen in einem neu gebauten Schlaftrakt neben dem „Mannesmannhaus“ ist möglich.

Besonders zu empfehlen ist die  Dauerausstellung „WirRheinländer“, in der Sie umfangreich über die Herkunft der Rheinländer informiert werden. Sie wandern auf einer gewundenen Kleinstadtstraße durch neun Themenkomplexe mit 50 Szenen und schauen durch die Fenster der flankierenden Häuser auf 150 Jahre rheinische Geschichte.










 




 
Das Internetportal Rhein-Eifel.TV präsentiert Informationen und Filme über die Sehenswürdigkeiten vom Rheinland über die Eifel bis zur Mosel. Über 75 Filme und mehr als 150 Beiträge zu den wichtigsten Ausflugszielen sind bereits heute abrufbar.

Sehen Sie hier auch einen Film über das LVR-Freilichtmuseum Kommern und viele andere interessante Beiträge.

Jahresprogramm 2017 zum kostenlosen Download (pdf, 1,8 MB)




Das LVR-Freilichtmuseum Kommern erreichen Sie mit dem PKW über die Autobahn A 1, Abfahrt Wisskirchen, Richtung Schleiden, Mechernich, nach ca. 5 km rechts Richtung Eicks abbiegen, nach ca. 250 m können Sie links auf den Parkplatz des Museums fahren, Parkgebühr 2,50 €. Behindertenparkplätze befinden sich unmittelbar am Eingangsgebäude des Museums.


Haben Sie noch Fragen?

Touristik-Agentur Mechernich e.V., Sabine Wahlen, Gabriele Schumacher
Telefon: 02443 / 49-4322
Telefax: 02443 / 49-5322
eMail: touristik@mechernich.de