Logo der Stadt Mechernich
Bilderleiste Kopf
Blauer Kasten
  Stadtplan // eCards // Datenschutz // Sitemap // English
 
   Kontakt // Impressum
 

Zikkurat

Luftbild Zikkurat
Bild: Agentur ProfiPress
Die Kultur- und Freizeitfabrik „Zikkurat“ versteht sich als multifunktionell nutzbarer Komplex für Unterhaltung, Kultur, Sport und Gastlichkeit. Das Ambiente der ursprünglichen Steinzeugfabrik von 1882 mit seinen massiven Ziegelsteinkomplexen und den hochragenden Schornsteinen erinnert an den Zauber alter babylonischer Tempeltürme. Deshalb gab der Fabrikant und Visionär Johann Josef Wolf dem Komplex auch den Namen dieser archaischen Bauwerke: „Zikkurat“.

Dem Attribut einer „Kulturfabrik“ wird die Zikkurat in mehrfacher Hinsicht gerecht. Sie eignet sich mit ihren weitläufigen Räumen und Gängen besonders für die Aufführung von Kleinkunst, Klassik, Jazz und Oper, für Ausstellungen und Märkte und bietet andererseits Raum für die Unterbringung verschiedener Ateliers für Malerei, Objektkunst, Photographie und Designausstellungen.

Eingebettet im historischen Flair des Fabrikgebäudes der Zikkurat befindet sich die Diskothek Nachtgefühl, eine Veranstaltungshalle mit mehreren Hallen, Bühnen und eine Empore.

Das Freizeit- und Erlebnisbad Eifel-Therme Zikkurat lässt in Sachen Erholung keine Wünsche offen und rundet das umfangreiche Freizeit- und Kulturangebot auf dem Gelände der ehemaligen Steinzeugfabrik ab:
Das Sportbecken mit einer 1m- und 3m-Sprunganlage, das Erlebnisbecken mit Strömungskreisel, Luftsprudelbank, Kletternetz, Nackenduschen und Wasserfällen, Kleinkindbereich, Wasserrutsche und Whirlpool lassen keine Wünsche in Sachen „Nass“ offen. Rundbecken Eifel-Therme Zikkurat
Foto: Sabine Wahlen
Besonders erwähnenswert ist, dass das Wasser mit Salz angereichert ist und sich so zu einer Sole verbindet. Damit bleibt die natürliche Schutzschicht der Haut erhalten und die Haut trocknet nicht aus.
In der im Bad im Obergeschoss integrierten Gastronomie können Sie sich jederzeit mit  einem kleinen Imbiß oder einem kompletten Gericht stärken oder einfach nur einen Kaffee trinken.

Im Saunabereich finden Sie im Innenbereich die Finnische Sauna mit Sanarium, Dampfbad und Ruheraum mit Wasserliegen - Entspannung pur für Körper und Seele. Im weitläufigen Saunagarten erwartet Sie nicht nur eine Blockhaussauna, in der regelmäßig professionelle Aufgüsse von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt werden. Die erheblich erweiterte Saunaanlage hält insgesamt 6 verschiedene Saunen und 3 Ruheräume für Sie bereit. Abgerundet wird das Saunaangebot eine Kaminlounge sowie ein Restaurant und ein Bistro, wo für Ihr „leibliches Wohl“ bestens gesorgt wird. Solarien, Ruheräume, Massage- und Kosmetikanwendungen komplettieren das Angebot und lassen den Alltagsstress schnell vergessen.

Auf dem insgesamt 12.000 m²  großen Gelände der Zikkurat befinden sich neben dem Erlebnisbad ein Beachvolleyballfeld und ein Beachsoccerplatz.

http://www.zikkurat.de/




 
Das Freizeitgelände der Zikkurat mit Eifel-Therme erreichen Sie mit dem PKW über die Autobahn A 1, Ausfahrt Wisskirchen, rechts Richtung Mechernich, nach ca. 4 km links (Strecke ist ausgeschildert).

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie die Zikkurat mit Eifel-Therme mit dem Linien-Bus 808 der RVK vom Bahnhof Mechernich oder Bahnhof Euskirchen aus.


Haben Sie noch Fragen?

Touristik-Agentur Mechernich e.V., Sabine Wahlen, Gabriele Schumacher
Telefon: 02443 / 49-4322
Telefax: 02443 / 49-5322
eMail: touristik@mechernich.de