Logo der Stadt Mechernich
Bilderleiste Kopf
Blauer Kasten
  Stadtplan // eCards // Datenschutz // Sitemap // English
 
   Kontakt // Impressum
 

Skarszewy, PL

Mit überwältigender Herzlichkeit haben Mechernich und die polnische Stadt Skarszewy ihre seit sieben Jahren bestehenden freundschaftlichen Beziehungen im Juni 2016 nun offiziell besiegelt. Im Rathaus von Skarszewy unterschrieben Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, sein polnischer Kollege Jacek Pauli sowie Kämmerer Ralf Claßen und Jozef Kaminski, der Ratsvorsitzende von Skarszewy, die Urkunden der Städtepartnerschaft.

Skarszewy ist eine Stadt mit etwa 7.000 Einwohnern in Powiat Starogardzki (Stargarder Distrikt) der polnischen Woiwodschaft Pommern. Die Ortschaft liegt in der historischen Landschaft Westpreußen, an der Fietze, etwa 40 Kilometer südlich von Danzig und wurde 1180 vom Johanniterorden auf Ländereien gegründet, die der pomerellische Herzog Sobiesław I. ihm zugestanden hatte und die zuvor im Besitz des Templerordens waren.

Die ersten Schritte der Annäherung sind Dank der in beiden Städten wirkenden Communio in Christo zustande gekommen.


Ein Festzug zog durch Skarszewy bis zum Marktplatz, wo viele Menschen und das polnische Fernsehen Anteil an den Feierlichkeiten nahmen. Foto: Renate Hotse/pp/Agentur ProfiPress
Eingebettet waren die offiziellen Feierlichkeiten am 25. Juni 2016 in ein buntes Stadtfest einerseits und in von sprichwörtlicher polnischer Gastfreundschaft gekennzeichneten Empfängen andererseits. Begonnen hatte das Festprogramm am Vorabend, kurz nach der Ankunft der 13-köpfigen Delegation aus Mechernich, mit einem festlichen Abendessen, zu dem Bürgermeister Jacek Pauli in den Gewölbekeller des historischen Kulturzentrums seiner Stadt eingeladen hatte. Hier gab es auch ein herzliches Wiedersehen mit seinem Amtsvorgänger Dariusz Skalski, der als Gründungsvater der Partnerschaft bezeichnet werden darf sowie mit vielen anderen bekannten Gesichtern.

Durch Besuchsfahrten und Schüleraustauschmaßnahmen wurde ein kulturelles Zusammenwachsen beider Städte vorangetrieben und knüpfte auch hier bereits etliche freundschaftliche Beziehungen.




 

Das Wappen der Stadt Skarszewy

Wappen Skarszewy

Zum Andenken an die Gründer der Ortschaft, die Johanniter, zeigte das Wappen der 1320 gegründeten Stadt bis in die Neuzeit in einem Schild das Haupt Johannis des Täufers.