Logo der Stadt Mechernich
Bilderleiste Kopf
Blauer Kasten
  Stadtplan // eCards // Datenschutz // Sitemap // English
 
   Kontakt // Impressum
 

Keine Angst vorm Zeugnis

Ein „schlechtes“ Zeugnis ist kein Grund zur Verzweiflung. Hilfe gibt es auch für Mechernicher Schüler Hilfe am Kummertelefon des Kreises unter (0 22 51 / 81 068-0). Foto: Anne Garti/pixelio/pp Ein „schlechtes“ Zeugnis ist kein Grund zur Verzweiflung. Hilfe gibt es auch für Mechernicher Schüler Hilfe am Kummertelefon des Kreises unter (0 22 51 / 81 068-0). Foto: Anne Garti/pixelio/pp Auch Sitzenbleiben ist keine Katastrophe - Zeugnistelefon der Schulberatungsstelle hilft in allen Lebenslagen und bei Fragen

Mechernich – Auch Zeugnisschreiber und Notengeber können sich in der Einschätzung von Menschen irren. Das haben sie schon oft unter Beweis gestellt. Deshalb sollten sich Schülerinnen und Schüler auch nicht allzu viele Sorgen machen, wenn es am Freitag, 14. Juli, zum Schuljahresende in Nordrhein-Westfalen Jahreszeugnisse gibt.



Die Schulberatungsstelle (Schulpsychologischer Dienst) des Kreises hat eigens ein Zeugnistelefon eingerichtet (0 22 51 / 81 068-0), an das sich Schülerinnen und Schüler und Eltern bei Fragen, Sorgen oder Problemen rund um das Thema Zeugnis wenden können.

Am Apparat sind erfahrene Schulpsychologen/-innen, die sich an die Schweigepflicht halten und alle Telefonate vertraulich behandeln. Kreispressereferent Wolfgang Andres: „Die Schulberatungsstelle ist darüber hinaus das ganze Jahr über für Fragen rund um das Thema Schule erreichbar.“

                                                                                                          pp/Agentur ProfiPress

                                                                                                                                                                   (12. Juli 2017)