Logo der Stadt Mechernich
Bilderleiste Kopf
Blauer Kasten
  Stadtplan // eCards // Datenschutz // Sitemap // English
 
   Kontakt // Impressum
 

Mit der Maijugend gefeiert

Ein wahres Prachtexemplar ist der Kommerner „Dorfmai“. Foto: Paul Düster/pp/Agentur ProfiPress Ein wahres Prachtexemplar ist der Kommerner „Dorfmai“. Foto: Paul Düster/pp/Agentur ProfiPress Traditionelles Aufstellen des „Dorfmai“ auf dem Arenbergplatz

Mechernich-Kommern – Bereits am Freitagnachmittag begann die Maijugend Kommern mit den Vorbereitungen für den „Tanz in den Mai“. Um 16 Uhr trafen sich die Mitglieder auf dem Arenbergplatz, um das Festzelt aufzubauen.

Am Samstag ging es dann in den Wald, um den Dorfmai zu schlagen. Am Sonntag zog die Maijugend mit dem Baum auf dem

Traktoranhänger in den historischen Ortskern ein. Begleitet wurden sie dabei vom Tambourcorps.

Auf dem Arenbergplatz wurde der Baum in Teamarbeit und mit eingeübter Technik schnell und sicher unter den Augen der Dorfbevölkerung aufgestellt, und die Maifeier konnte beginnen. Mit einem Ständchen trug der Männergesangsverein zur Traditionsveranstaltung bei. Gefeiert wurde bis spät in die Nacht, in der die Maijugend traditionell auch an allen Gasthäusern einen Maibaum aufstellte.

                                                                                                           pp/Agentur ProfiPress 

                                                                                                                                                                      (04. Mai 2017)


Weitere Bilder: