Logo der Stadt Mechernich
Bilderleiste Kopf
Blauer Kasten
  Stadtplan // eCards // Datenschutz // Sitemap // English
 
   Kontakt // Impressum
 

Frühjahrskirmes in Mechernich

Mit dem Autoscooter und einem weiteren großen Fahrgeschäft namens „Hawaii Swing“ sorgt das Vereinskartell Mechernich wieder für viel Fahrspaß auf der Frühjahrskirmes. Foto: pp/Agentur ProfiPress Mit dem Autoscooter und einem weiteren großen Fahrgeschäft namens „Hawaii Swing“ sorgt das Vereinskartell Mechernich wieder für viel Fahrspaß auf der Frühjahrskirmes. Foto: pp/Agentur ProfiPress Kirmesspaß für Jung und Alt garantiert von Freitag bis Montag, 19. bis 22. Mai

Mechernich – Die traditionelle Frühjahrskirmes in Mechernich lädt wieder zum ausgiebigen Bummel durch die Kernstadt ein, und zwar von Freitag, 19. Mai bis Montag, 22. Mai.

Dem Vereinskartell Mechernich als Veranstalter ist es wieder gelungen, ein ansprechendes Angebot für Jung und Alt und für Familien mit Kindern zu verpflichten. „So wurden wieder der beliebte Autoscooter und mit dem „Hawaii Swing“ ein weiteres großes

Fahrgeschäft unter Vertrag genommen“, berichtet Volker Nüßmann vom Vereinskartell. Verschiedene Imbiss- und Getränkestände runden das Angebot ab. Außerdem werden viele weitere Reihengeschäfte ihren Stand im Stadtzentrum eröffnen.

Das Kirmesgelände umfasst die Bergstraße im Bereich des Rathauses, die Weierstraße bis Bleibergplatz, den Brunnenplatz und von dort die Verbindungstraße bis zur Weierstraße.

Wie in den vergangenen Jahren, sind die Parkplätze unmittelbar vor dem Rewe auch an den Kirmesöffnungszeiten frei zur Nutzung, außerhalb der Kirmesöffnungszeiten ist auch die Anfahrt zum Rewe-Getränkemarkt möglich.

Geöffnet ist die Kirmes zu folgenden Zeiten: Freitag, 16 bis 22 Uhr, Samstag, 15 bis 22 Uhr, Sonntag, 11 bis 22 Uhr und Montag, 15 bis 21 Uhr.

                                                                                                          pp/Agentur ProfiPress

                                                                                                                                                                    (08. Mai 2017)