Logo der Stadt Mechernich
Bilderleiste Kopf
Blauer Kasten
  Stadtplan // eCards // Datenschutz // Sitemap // English
 
   Kontakt // Impressum
 

Eine Mutter für alle

Ein spiritueller Impulsabend der Communio in Christo am Dienstag, 2. Mai, widmet sich dem Thema „Maria, unsere Mutter der Barmherzigkeit“. Foto: Steffi Tucholke/pp/Agentur ProfiPress Ein spiritueller Impulsabend der Communio in Christo am Dienstag, 2. Mai, widmet sich dem Thema „Maria, unsere Mutter der Barmherzigkeit“. Foto: Steffi Tucholke/pp/Agentur ProfiPress Spiritueller Impulsabend der Communio in Christo zu „Maria, unsere Mutter der Barmherzigkeit“ – Freunde und Interessierte sind am Dienstag, 2. Mai, ab 18.30 Uhr zu Vesper, Impulsabend und anschließendem Gottesdienst eingeladen

Mechernich - Mit „Maria, unsere Mutter der Barmherzigkeit“ beschäftigt sich ein spiritueller Impulsabend der Communio in Christo am Dienstag, 2. Mai. Communio-Freunde und alle Interessierten sind zu dem Gesprächsabend in das Communio-Mutterhaus, Bruchgasse 14 in Mechernich, eingeladen.

Beim ersten Impulsabend nach Ostern geht es um die Gottesmutter Maria, die Jesus vom Kreuz her seinem Lieblingsjünger Johannes und allen Menschen zur Mutter gegeben hat. In der Geschichte der Kirche hat sie sich erwiesen als Mutter der Kirche, Heil der Kranken, Trösterin der Betrübten, Hilfe der Christen.

Der Abend beginnt um 18.30 Uhr mit einer Vesper in der Gründungskapelle der Communio in Christo, Bruchgasse 14 in Mechernich. Anschließend findet ab 19 Uhr der spirituelle Impuls mit dem bei der Communio in Christo lebenden Schönstatt-Pater Rudolf Ammann statt. Danach sind die Teilnehmer eingeladen, um 20.15 Uhr gemeinsam den Gottesdienst in der Gründungskapelle zu feiern. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

                                                                                                            pp/Agentur ProfiPress

                                                                                                                                                                      (27. April 2017)