Logo der Stadt Mechernich
Bilderleiste Kopf
Blauer Kasten
  Stadtplan // eCards // Datenschutz // Sitemap // English
 
   Kontakt // Impressum
 

Als Familie auf Wallfahrt

Das Kloster Heisterbach – hier die Klosterruine – in Königswinter ist Ziel der Familienwallfahrt des Erzbistums Köln, an der sich auch die Familien der GdG Mechernich beteiligen können. Foto: Wolkenkratzer/Wikipedia Das Kloster Heisterbach – hier die Klosterruine – in Königswinter ist Ziel der Familienwallfahrt des Erzbistums Köln, an der sich auch die Familien der GdG Mechernich beteiligen können. Foto: Wolkenkratzer/Wikipedia Die GdG St. Barbara Mechernich bietet auch im Mai besondere Termine für Familien an

Mechernich – Zur „Kinderkirche“ lädt die GdG St. Barbara Mechernich wieder Familien mit Kindern unter sechs Jahren und deren Geschwister ein, und zwar am Sonntag, 14. Mai, 10 Uhr in die Pfarrkirche St. Rochus Strempt. Der Gottesdienst für Familien mit Kindern ab sieben Jahren findet am Samstag, 13. Mai, 17:30 Uhr in St.-Willibrordus-Kirche in Nöthen statt.

Die Tauffamilien im Juni sind zu einem gemeinsamen Gespräch am Dienstag,

23. Mai, um 19 Uhr, ins Johanneshaus Mechernich eingeladen.

Unter dem Titel „Bin durch die Tür... – Zeit und Raum entdecken” ruft das Erzbistum Köln dieses Jahr Familien aus den Bistümern Aachen, Essen, Limburg, Trier und Köln auf, einander am 11. Juni, zwischen 9 und 17 Uhr in der Klosterlandschaft Heisterbach in Königswinter zu begegnen. Die Teilnahme an der Familienwallfahrt ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.familienwallfahrt.info/, Anmeldeschluss ist der 20. Mai.

Außerdem bietet die Mechernicher Pastoralreferentin Katharina Sedlak Elterngespräche an. Wer ein Gespräch wünscht, kann sich jederzeit mit ihr unter Tel. 0 24 43/14 02 in Verbindung setzen.

                                                                                                            pp/Agentur ProfiPress

                                                                                                                                                                     (25. April 2017)