Logo der Stadt Mechernich
Bilderleiste Kopf
Blauer Kasten
  Stadtplan // eCards // Datenschutz // Sitemap // English
 
   Kontakt // Impressum
 

Termine der KG Äzebälleg Glehn

Die Karten für die beliebte Karnevalssitzung der KG Äzebälleg Glehn dürften wieder im Nu ausverkauft sein. Archivfoto: Privat/pp/Agentur ProfiPress Die Karten für die beliebte Karnevalssitzung der KG Äzebälleg Glehn dürften wieder im Nu ausverkauft sein. Archivfoto: Privat/pp/Agentur ProfiPress Kartenvorverkauf am Samstag, 14. Januar, von 20 bis 21 Uhr – Karnevalssitzung mit Moped Manni, Domhätzjer und Hellige Knäächte un Mägde zwei Wochen später ab 18.55 Uhr im Saal der Gaststätte „Zur alten Post“

Mechernich-Glehn – Die KG Äzebälleg Glehn verkauft am Samstag, 14. Januar, von 20 bis 21 Uhr in der Gaststätte „Zur alten Post“ ihre Karten für die Karnevalssitzung, die zwei Wochen später im Saal der Wirtschaft über die Bühne geht.


Bei der Sitzung, die am Samstag, 28. Januar, um 18.55 Uhr anfängt steigen unter anderem Moped Manni und Annegret vom Wochenmarkt in die Bütt. Das Gesangsduo Domhätzjer und die KG Neppeser Naaksühle vun 1961 werden die Sitzung musikalisch unterstützen. Literat und Vereinsvorsitzender Hartmut Vitten freut sich besonders auf den Auftritt der Tanzgruppe Hellige Knäächte un Mägde. Die Kölner Traditionsgruppe wurde 1823 gegründet.

Erwachsene und Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren zahlen für eine Eintrittskarte mit Tisch- und Platzreservierung 18 Euro, für Jugendliche bis 16 Jahren kostet eine Karte zwölf Euro. Wer nach dem Kartenvorverkauf Interesse an möglichen Restkarten hat, wird gebeten, sich per E-Mail an Hartmut Vitten (Hartmut.Vitten@kg-glehn.de) zuwenden.

                                                                                                        pp/Agentur ProfiPress

                                                                                                                                                               (3. Januar 2017)