Logo der Stadt Mechernich
Bilderleiste Kopf
Blauer Kasten
  Stadtplan // eCards // Datenschutz // Sitemap // English
 
   Kontakt // Impressum
 

Wer hilft beim Zeltaufbau?

Der „Flachlandtiroler“ Ralf Gerresheim wird auch sein Publikum in Bleibuir bei der Kostümsitzung am Samstag, 11. Februar zum Lachen bringen. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress Der „Flachlandtiroler“ Ralf Gerresheim wird auch sein Publikum in Bleibuir bei der Kostümsitzung am Samstag, 11. Februar zum Lachen bringen. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress Veranstaltungstermine der 1.KG Rot Weiß Bleibuir 1976

Mechernich-Bleibuir – Helfende Hände sind willkommen, wenn die 1. KG Rot Weiß Bleibuir 1976 am Samstag, 21. Januar, ab 8 Uhr mit dem Zeltaufbau an der Alten Schule beginnt.

Der „Kartenvorverkauf mit Musik“ startet dann am Sonntag, 22. Januar, ab 11.30 Uhr, in Form eines Frühschoppens in der Alten Schule. Restkarten sind danach erhältlich bei Matthias Hoß, Rotbachstraße 11a, Tel. 0 24 43/13 62.

Die große Kostümsitzung findet am Samstag, 11. Februar, um 20.11 Uhr statt. Zu den Mitwirkenden zählen unter anderem der Flachlandtiroler, Zack, Ne Landmetzger, Gisbert Fleumes und die Showtanzgarden Bleibuir. Nach der Sitzung ist Tanz mit „Happy Heart“ angesagt.

Weiter geht es am Sonntag, 19. Februar, um 15 Uhr, mit der Kindersitzung. Zirka 100 Kinder gestalten ein tolles Programm für Groß und Klein. Zum Abschluss der Session zieht am 27. Februar, um 15 Uhr, der Rosenmontagszug durch den Ort, anschließend ist gemütliches Beisammensein für Jung und Alt bei Livemusik mit „Happy Heart“. im Alle Veranstaltungen finden im beheizten Festzelt auf dem Schulhof der Alten Schule statt.

Wer aktiv am Rosenmontagszug teilnehmen möchte, kann sich bei Daniel Fischer, Tel. 0 24 43/3 17 60 57 oder Nastasia Richartz, Tel. 0 24 43/85 19 anmelden.

                                                                                                           pp/Agentur ProfiPress

                                                                                                                                                                (18. Januar 2017)